Papaya

Nachzucht:

Noch keine Nachzucht vorhanden!

Zuchtname: Maeglin Papaya
Wurftag: 29/06/2016
Besitzer: Franzi Harth
Züchter: RAf de Winter
   
Farbe: black white
Trägerfarben: tan
   
Zähne: vollständiges Scherengebiss
Größe: 50 cm, 14 kg
   
HD: HD A
ED:ED 1 *
OCD (Schulter): frei
Spondylose: frei
Patella: frei
   
ECVO Augentest: frei (11/2017)
Gonioskopie: frei (11/2017)
   
DNA Profil: liegt vor
DNA PLL: normal
DNA CEA: normal
DNA TNS: normal
DNA NCL: normal
DNA IGS: normal
DNA DM: normal
DNA MH: normal
   
Zuchttauglich seit: 13/03/18

Unser Früchtchen <3 Was als Kopfentscheidung begann, ist mittlerweile zur ganz großen Liebe geworden! Papaya ist ein ganz lustiges Hundchen, sie ist immer gut gelaunt und hat immer ein Grinsen im Gesicht. Trotz ihres jungen Alters ist Papaya ein absoluter Verlasshund, selbst beim Frisbeetraining kann sie ohne Leine einfach liegen bleiben, wenn sie nicht an der Reihe ist. Zu Hunden ist sie stets freundlich und aufgeschlossen, lässt sich ultraviel gefallen, aber dadurch auch schnell mal ein Mobbingopfer. Im Rudel musste sich bisher jeder ihrem Kuschelzwang ergeben, selbst Fibi. Mit fremden Menschen hat sie seit einiger Zeit leider ein Problem, denn sie hatte außerhalb meiner Obhut eine wohl schlimme Erfahrung, genaues weiß ich leider nicht. Es ist schon deutlich besser als noch vor ein paar Monaten, aber es ist sehr traurig, denn sie war ein sehr menschenfreundlicher und offener Hund. Kennt sie Menschen etwas besser, dann lebt sie gerne ihren Kuschelzwang aus und wer sie einmal streichelt, der darf dann auch so schnell nicht mehr aufhören ;)

Update 11/17: Wir haben in den letzten Monaten fleißig geübt und wie sich gestern bei der Augenuntersuchung zeigte, haben wir 90% ausgebügelt. Sie hat anfänglich etwas Misstrauen gezeigt, ließ sich dann aber ohne Probleme die Augen tropfen und sich anschauen, anfassen und streicheln. Selbst als sie nur noch von der Helferin gehalten wurde, weil ich den Bogen unterschreiben musste, blieb sie ganz entspannt... die arme Helferin durfte aber auch bei der Nachbesprechung dann nicht mehr aufhören sie zu kraulen :D

Papaya ist ein richtig tolles arbeitsgeiles Mädchen. Sie liebt die fliegenden Scheiben, sie liebt Fußarbeit, sie ist einfach für alles zu begeistern und gibt immer 110%. Sie möchte ihrem Menschen gefallen und versucht immer alles richtig zu machen und zwar mit Überschallgeschwindigkeit. Das führt sehr oft dazu, dass ich lachend auf dem Platz stehe! Papaya ist super schnell und super wendig, aber auch sehr sensibel. Sie hat ein gutes Auge für die Scheiben und wenn Frauchen nicht zu langsam ist, dann fängt sie immer! Am Vieh ist sie noch nicht ausgiebig getestet, zeigt aber an den Laufenten sehr natürliche und schöne Anlagen.

* nachdem wir mit Dr. Kochs Auswertung nicht wirklich zufrieden waren, haben wir die Bilder nochmal einem anderen GRSK Gutachter vorgelegt, auch dieser hat mit ED 1 bewertet (weil man eben was sieht!), sagte aber im Nachgespräch, dass diese minimale Zubildung (0,8mm) durchaus von ihrem Balkonsturz kommen kann. Wir haben weiteres Vorgehen besprochen und werden nach ihrem ersten Wurf entscheiden, ob sie in der Zucht bleibt oder nicht!

Fotogalerie

Button

Videos

Button